Freitag, 24. Oktober 2014

Mit FrauLiese ins Wochenende

Puuh, gerade ist es echt nicht leicht einigermaßen passable Fotos von für mich Genähtem zu machen.
Der Mann fällt als Fotograf aus, da leider echt untalentiert ;-) und dann ist es entweder super neblig oder so ein Mini will geraden getragen werden.

So ist meine FrauLiese doch schon wieder eine Weile fertig, bevor ich heute mal die Gelegenheit genutzt habe, dass der Minimann ne halbe Stunde so schläft und die Sonne vom strahlendblauen Himmel lacht, was zu dieser Jahreszeit ein richtiger Grund für Freudensprünge ist!

Voila, meine FrauLiese:





Wie man sieht, auch für mich kann ich nicht wirklich schlicht.
Na gut, das Oberteil zweifarbig zu machen war nicht geplant, aber ich habe fröhlich den herrlich kuschligen Hamburger Liebe Interlock angeschnitten und dann zu spät gemerkt, dass es nicht reicht.




Also Plan B, geht auch finde ich.

Und ist ja sowieso nur das Probestück, in Größe S.
Ich finde es könnte ein Tick schmaler sitzen und das obere Vorderteil könnte auch etwas kürzer.
Also die nächste dann in XS.
Mal sehen welche Stoffkombi sich dann aufdrängt.


Sonnige Grüße vom See, habt ein schönes Wochenende!

Kerstin

Schnitt: FrauLiese von Schnittreif
Größe: S
Stoff: Hamburger Liebe Daisy über Dawanda, Stenzo Pünktchen von allesfürselbermacher
Verlinkt: Freutag, Outnow

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, und gar nicht zu farbig ;-)
    Aber ich finde sie könnte auch ein bisschen schmaler, Du kannst es tragen! Meine zweite Version habe ich leider auch etwas zu weit gemacht, das ist so extrem Stoffabhängig bei dem Schnitt finde ich.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe die du verarbeitet hast gefallen mir super gut. Auch das Shirt gefällt mir. Nur was mich bei dem Schnitt stört sind die Falten zwischen Arm und Brust. Das ist mir bis jetzt aber bei jeder Luise oder Liesel aufgefallen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast!
Lass es mich doch wissen, wenn es dir gefallen hat.