Dienstag, 29. April 2014

Yellow Sky wird grün

Hallo und herzlichen Willkommen zur Krümel in Grün - die Dritte.


Dieses Mal in einer wirklich knatschgrünen Jacke. Aus Nicki!
Das ist genau mein Ding, knallig und kuschlig. Auch mal wieder ein Stoff, der sofort seine Bestimmung gefunden hat.
Gefüttert mit Jersey-Eulen und Streifen. Theoretisch sogar als Wendejacke tragbar, aber weißgrundiger Stoff außen?!!
Nee, eher weniger. :)

Die Ohren an der Kapuze habe ich weggelassen, fand ich irgendwie für einen knapp 3-Jährigen nicht mehr passend.
Der Schnitt lässt sich echt gut nähen, Knoten im Hirn gab es bei mir nur beim Bündchen.
Also erstmal in die Ecke damit und beim nächsten Anlauf ging alles wie von selbst!


Mit der Stoffwahl für die Bündchen habe ich mich auch echt schwer getan, irgendwie wollte nichts recht passen, daher lag die Jacke auch lange als Ufo und ich hatte schon Bedenken, dass sic schon zu klein ist, aber sie passt dem schmalen Mini-Krümel, wenn er nur in die Länge wächst sogar noch eine ganze Weile.

Hihi, und weil ich doch ganz schön froh bin, dass mein Osterkörbchen noch rechtzeitig fertig geworden ist, müsst ihr noch ein paar Bilder davon ertragen!



So, und weil heute schon Dienstag ist, reihe ich mich mal HIER und HIER ein.


Schnitt: Yellow Sky von Dino van Saurier, Osterkörbchen von Einchen
Größe: 86 (ohne Ohren)
Stoff: Nicki von Michas Stoffecke, Jersey vom Stoffmarkt

Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

  1. Die Jacke ist klasse geworden! Ja, bei den Bündchen musste ich das erste Mal, als ich den Schnitt genäht habe, meinen Mann hinzuziehen und sein logisches Denken hat die Sache dann gerettet :-)

    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Jacke und das Körbchen ist auch super. Die Körbchen standen noch auf meiner Liste aber ich hab es nicht mehr rechtzeitig geschafft. Nächstes Jahr dann...
    Viele grüße poldi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast!
Lass es mich doch wissen, wenn es dir gefallen hat.