Dienstag, 14. Januar 2014

Yummy - ein Schlafanzug

Ein genähtes Weihnachtsgeschenk habe ich euch noch vorenthalten, denn selbstverständlich hat auch der Krümel etwas Genähtes bekommen.

Ich habe ihm einen Schlafanzug aus dem lustigen Lebkuchenmann-Frottee genäht.


Das Oberteil ist eine Zoe von Farbenmix in 86/92, aber ca. 5 cm verlängert und die Hose ist nach dem Schnitt Babyhose von Klimperklein in Gr. 92.


Bündchen sind beim Oberteil nicht vorgesehen, aber ich habe ein ganz schmales Armbündchen angenäht.  In das Bündchen der Hose habe ich noch ein Knopfloch eingenäht, völlig überflüssig, aber es war eine gute Übung. Das brauch ich beim dem schmalen Krümel bestimmt nochmal!

Die Hose passt sicherlich noch nächstes Jahr, bei dem Oberteil habe ich da so meine Zweifel :)

Diesmal kam die Cover auch am Halsbündchen zum Einsatz, ich liebe die Maschine jetzt schon.
Demnächst möchte ich mal den Bandeinfasser ausprobieren, den ich seit Weihnachten mein Eigen nenne.

Ich husche mal schnell bei Made4Boys und beim creadienstag vorbei und dann weiter, ich hab gerade so viele Ideen im Kopf.

Schnitt: Zoe von Farbenmix (verlängert) und Babyhose von Klimperklein
Größe: 86/92 bzw. 92
Stoff: Stretchfrottee gekauft bei Stoff & Liebe
 
Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

  1. Och wie süß! Einen knuddeligen kleinen Kerl hast du da!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja echt toll geworden.
    LG
    nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja goldig aus! Der Stoff ist wie gemacht für einen kuscheligen Schlafi!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Der Schlafanzug sieht super aus. Und die Puschen dazu. Goldig.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    was für eine witzig-originelle Stoffwahl... da wird selbst der Schlafi zum absoluten Hingucker!! Klasse!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast!
Lass es mich doch wissen, wenn es dir gefallen hat.