Donnerstag, 6. Juni 2013

Ich zieh den Joker und RUMS #23

Eigentlich hatte ich ja den Taschenspieler-Sew-Along für mich schon für beendet erklärt (siehe hier), eigentlich.

Uneigentlich flatterte dann so ein lieber Kommentar von Sabine von Farbenmix hier rein, dass ich dann einfach weitermachen musste ;)

Vielen lieben Dank dafür, auch für die anderen lieben Kommentare. Ich freue mich immer sehr!

Irgendwo tat sich dann noch ein Zeitfenster auf und der Joker ist zum Glück ja schnell genäht.

So und hier ist sie jetzt endlich, meine fröhlich, blumig-bunte Tasche für den kleinen Einkauf zwischendurch.



Ich hab sie unverstärkt gelassen, so dass die Tasche einfach eine schöne bunte "Jutetasche" ist.
Die Träger habe ich zwischen Außen- und Innentasche mitgefasst, dass gefällt mir viiiiiiiiiel besser.




Die Träger habe ich auch nicht wie beschrieben genäht (ich hasse bügeln), sondern einfach an den langen Seiten zusammengenäht, gewendet und an beiden Seiten abgesteppt. Die offenen Enden verschwinden ja eh im Inneren der Tasche :)



Hach und jetzt noch die Patience, die schaff ich mit Links *lach*.

Weitere schöne Joker findet ihr bei Emma.

Und viele, viele, super tolle Inspirationen wie immer donnerstags beim RUMS!

Kommentare:

  1. Die sieht toll aus! Farben, Muster und dann noch der niedliche Zierstich. Da wünsche ich mir auch eine bessere Nähmaschine her, wenn ich das sehe.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    vielen herzlichen DANK fürs Teilen !
    Ich wünsche dir ganz viel Glück und sende dir ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön und die idee mit dem abgesteppten, muss ich mir doch gleich merken

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Nochmal zur weißen Jeans: gestern abend stand ich kurz davor mal dieses Dip-Dye auszuprobieren. Nur leider hatte ich mir braune Textilfarbe gekauft und das ist mir dann doch zu unsommerlich. Nun kann ich mich gerade nicht entscheiden, ob türkis oder koralle.. Aber vom Prinzip würde ich die Jeans einfach in einen großen Eimer mit heißem Wasser und dann der Farbe sowie Färbesalz legen und dann nach und nach herausziehen, so dass am Schluss ein Ende (sei es nun Bund oder Saum)am längsten drin ist. Dadurch müsste doch eigentlich dieser Farbverlauf entstehen, oder?
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ein wunderschöne Tasche. Gut, dass du weitergemacht hast ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Stoffe hast du da kombiniert, hach.......

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber ein besonders schöner Joker geworden! So schöne Farben...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Und auch deine Idee, die Träger zwischenzufassen, finde ich ganz großartig. So viele schöne Joker... ich geh dann mal bei FM shoppen.

    Klasse ist die, und der Zierstich ist echt besonders hübsch. Da macht der Einkauf gleich noch mehr Spaß!

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich sehr, dass du noch mitmachst!!! Ja, die vielen Taschen begeistern mich wirklich.... jeden Abend schaue ich schon ganz gespannt auf dem Sofa... und an fast jeder gibt es tollle details zu entdecken... Deine längsgepatchte Version ist wieder dadurch ganz besonders!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. bunte Taschen sind einfach immer soooo schön......gut, dass du mitgemacht hast. Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  11. Die ist dir super gelungen, gefällt mir diese bunte Mischung.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast!
Lass es mich doch wissen, wenn es dir gefallen hat.