Dienstag, 17. Juni 2014

Elephantastisch

einfach zu nähen, war diese Hose für den Bauchzwerg.


Aber nur dank der tollen Anleitung zu meiner absoluten Lieblingshose!
Wenn ich die nicht schon das ein oder andere Mal genäht hätte... ich weiß nicht, ob dieses Elefantending nicht in der Tonne gelandet wäre...



Es fing ja schon mit dem Zuschnitt an: Welche Teile brauche ich eigentlich für die Variante des Schnittes, die ich mir vorstelle???? (Ja, ich kann doch kein Dänisch.)
Nachdem ich endlich rausgefunden hatte, dass sele wohl so irgendwas wie Träger sind, ging es dann schon besser.


Na dann mal fix zugeschnitten (in den Mini-Größen macht man ja auch nicht sooo viel Stoff kaputt)
und genäht. Das ging dann doch recht flott von der Hand und die Hose war schnell fertig.
Heute noch die Knöpfe besorgt und die Knopflöcher genäht. Fertig! Jippie!!


Der Schnitt ist als easy gekennzeichnet, aber für Nähanfänger ist der Frust meiner Meinung nach vorprogrammiert, was sehr schade ist, denn das Ergebnis gefällt mir wirklich gut.

Jetzt muss es nur noch passen :)
Bis ich das testen kann, husche ich noch schnell bei Made4Boys und beim creadienstag vorbei.

Schnitt: Minikrea 10405
Größe: 56
Stoff: Camelot "Imaginarium" Elephant Mint über Stoff & Liebe

Liebe Grüße

Kerstin






Kommentare:

  1. Eine sehr schicke Hose! Ist der Stoff Baumwolle oder Jersey?
    Ich nähe immer wieder gern den Strampelhosenschnitt von Klimperklein. Absolut anfängertauglich :-) mit toller Erklärung und vielen Bildern im Ebook.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!
      Das ist Baumwolle.
      Die Jersey-Elefanten-Version der Lieblings-Strampelhose ist auch schon fast fertig :)
      Die Ebooks von Pauline sind echt einzigartig!!
      LG Kerstin

      Löschen
  2. Eine total tolle Hose aus einem richtig schönen Stoff!!!
    Den Schnitt habe ich letztes Jahr auch genäht für unsere Kleine. Mich hat allerdings gestört, dass der Schritt nicht richtig gut ausgearbeitet ist, weswegen es dort immer ein wenig gequetscht saß und Falten warf. Kann aber auch daran liegen, dass die Kleine damals noch ein richtiger Brocken war ;-) Ich nehm jetzt trotzdem lieber den Schnitt von Pauline!
    Ich drück Dir die Daumen, dass sie bei Euch gut passt und sitzt!
    LG, Bea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast!
Lass es mich doch wissen, wenn es dir gefallen hat.