Dienstag, 4. März 2014

Hose mit Ohr

Hier liegen noch so viele genähte Sachen, die noch aufs Fotografieren warten.
Macht mir gerade irgendwie keinen Spaß und Selfie finde ich sowieso immer sehr schwierig.
Gibt es nicht einen Kurs für Männer in "Wie-fotografiere ich-Blog-vorzeigbar"???

Immerhin hat es eine Hose für den Krümel auf Fotos geschafft.
Ich habe ich mal wieder eine Hose nach meinem Lieblingsschnitt genäht.


Aus sehr dunkelblauem Breitcord (ach, ich liebe Cord) und komplett gefüttert mit Elefantenbaumwollstoff.

Vorne drauf musste auch ein Elefant, also hab ich mal eine Appli gebastelt: Mit beweglichem Ohr und Schwanz!
Da bin ich schon ein bisschen stolz drauf :)

Hinten hat die Hose noch rote Hosentaschen bekommen, die immer ein bisschen zu tief hängen.
Und als I-Tüpfelchen gab es noch große rote Knöpfe.



In der Anleitung wird die Hose ja mit Gummizug oder Bündchen genäht. Mir gefällt für den Krümel die gerade Version besser.

Schnitt: Strampelhose von Klimperklein
Größe: 86
Stoff: Swafing Breitcord und Swafing "Wendelin" mit Elefanten von Mira

Jetzt schau ich mich mal bei Creadienstag und bei Made4Boys um, vielleicht kommt dann die Lust aufs Fotografieren wieder!

Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo,

    die Hose ist total süß geworden - würde sie am liebsten sofort für meinen Spatzen nachnähen. Ganz toll, irgendwie neutraler (nicht so ein bunter Motivjersey) und trotzdem so tolle Details. Hach, wunderschön!!! Ich mag Cord und der Spatz hatte auch schon mal ne tolle Strampelhose - muss dringend mal wieder den Schnitt rauskramen gehen. Danke für dieses tolle Beispiel!!!
    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, ist die süß... der Breitcord gefällt mir super zu dem Schnitt.
    Da muss ich auch noch eine für die Kleine nähen, bevor sie zu groß ist!!!
    Ähm, und wenn du einen Kurs findest, gib mir bitte Bescheid - ich hätte da auch so ein Exemplar :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Supertolle Hose! Das mit dem elefantenohr gefällt mir ausgewprochen gut!

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Hose. Der Schnitt ist wirklich vielseitig und sieht mit Breitcord einfach genial aus. Kompliment auch an den Elefanten mit seinem "eine Ohrenlänge vorraus"!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose ist ja sooo schick geworden! Wunderschön, in diesem Breitcord.
    Ich habe den Schnitt für das Zeitspielerchen auch schon genäht - aus beigefarbenem Breitcord, mit einem gestickten Fanti vornedrauf :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh, ist das süß. Ich liebe Breitcord, und der Elefant mit bespielbarem Ohr und Schwanz ist ja der Hit!
    Ein Wackelohrelafanten hab ich auch schon mal genäht, auf einer Pathwork-Decke, aber so auf der Hose ist auch eine tolle Idee.

    Grüße,
    naehfreundin

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Hose, und das Problem mit den Fotografieren kenne ich, mein Mann bekommt das leide rauch nicht wirklich hin :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast!
Lass es mich doch wissen, wenn es dir gefallen hat.